Logo der Tanz- und Therapiewerkstatt Ulm

Aktuelle Seminarangebote

AD(H)S - Leben statt Überleben

„Aus der Rolle fallen ist aus der Falle rollen“


Toleranz

Würde

Konsequenz

Durchsetzungsvermögen

Liebe

Akzeptanz

Freude am Miteinander

Alltagstauglichkeit

Stressfaktor Schule?!

Selbstakzeptanz

Harmonische Beziehungen

Spaß

Unterscheidungsfähigkeit

Eigenverständnis

Diese Schlagworte sind ein Querschnitt der Themen, die in jedermanns Leben eine Rolle spielen, aber ganz speziell auch im Leben von Familien, die von AD(H)S betroffen sind. Diese vier Buchstaben nehmen oft sehr viel Raum ein, prägen das Familienleben und machen „Normalität“ im Sinne von harmonischem Miteinander unmöglich.

In jedem Elterntraining lernt man zuallererst AD(H)S zu verstehen. Außerdem bekommen betroffene Väter und Mütter Strategien vermittelt, die den Alltag entstressen sollen. Auch der Austausch spielt eine entscheidende Rolle, man begreift, dass man nicht alleine steht mit der Thematik. Das alles sind wichtige und wertvolle Hilfsmittel für das Leben mit AD(H)S, jedoch gehen wir noch einen Schritt weiter.

Wir sind überzeugt davon, dass Fremdverständnis (Kind, Lehrer, soziales Umfeld) mit Eigenverständnis beginnt. Erkenne ich die Motivation eigenen Handelns, verstehe ich nicht nur fremdes Handeln in einem besseren Kontext, sondern agiere in Krisensituationen gelassener und klarer.

Kinder brauchen starke Eltern - und AD(H)S - Kinder brauchen das in besonderer Weise. Jeder Schritt zu mir selber hin, ist auch ein Schritt auf andere zu. Setze ich mich mit mir, meiner Herkunftsfamilie, meinen Prägungen, Ängsten und Wertvorstellungen auseinander, wage ich also einen Blick zurück, kann ich mein Agieren anders einordnen und klarer nach vorne schauen.

Investieren wir in uns selber, profitiert unser soziales Umwelt davon, zuallererst unsere eigene Familie. AD(H)S muss unser Leben nicht diktieren, es kann auch einfach nur ein Teil davon sein.

Leitung: Beate Herre
Lehrerin (Psychologie, Sport)
Psychotherapie (HPG)
Integrative Tanztherapie (DGT)

Leitung: Karin Diallo
Ganzheitlicher-systemischer Coach, Sportlehrerin, Practitoner für Familienstellen, Comedian

Kontakt und aktuelle Termine unter
Tanz- und Therapiewerkstatt
Beate Herre
Schillstraße 19
89077 Ulm
Tel.: 0731 - 70 88 320
info@therapiewerkstatt-ulm.de



Familienstellen

Leitung: Karin Diallo
Ganzheitlicher-systemischer Coach, Sportlehrerin, Practitoner für Familienstellen, Comedian

Kontakt und aktuelle Termine unter
Tanz- und Therapiewerkstatt
Beate Herre
Schillstraße 19
89077 Ulm
Tel.: 0731 - 70 88 320
info@therapiewerkstatt-ulm.de

 

→ zurück zum Seitenanfang

© 2017 Beate Herre
Tanz- und Therapiewerkstatt Ulm
Praxis für Psychotherapie (HPG)
http://www.therapiewerkstatt-ulm.de/
Impressum